Herbstausritt 2011

zum Vergrößern 1x klicken
zum Vergrößern 1x klicken

Gut beraten waren die, die sich warm angezogen haben - denn ..... es war ziemlich kalt am Sonnabend morgen. Nichts desto trotz machten sich mit  gut halbstündiger Verspätung 6 Reiter, 5 ein- bis vierspännige Kutschen und drei Kremser auf den Weg durch den herbstlichen Krüdener Wald in Richtung Zehren auf.

Nach ausgiebigem Picknick in Zehren ging es anschließend wieder zurück nach Krüden. Hier klang der Ausflug dann mit einem gemütlichen Zusammensein auf dem Hof der Familie Jörke aus.